Wandsäge Weka HS50 Emma ( Umrichter FU6D nicht im Lieferumfang enthalten )

2.951,20 

Diamanttechnik

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MD896201 Kategorien: , , , Hersteller:

Beschreibung

Hallo, ich bin EMMA HS50, die neue manuelle Diamant – Wandsäge von WEKA.Ich schneide mit meinem Diamant-Sägeblatt von 500 mm Durchmesser Betonwände und Mauerwerk biszu 210 mm tief und das manuell mit Unterstützung einer einfachen Führungsschiene. Damit ist entspanntesund sicheres Arbeiten möglich. Einfach die Führungsschiene mit zwei Betonschrauben befestigen, dannmich auf die Schiene setzen und los geht’s.

Hochfrequenz – Antriebsmotor

Mein kleiner Motor leistet 3700 W bei 230 V und 6500 W bei einer Netzspannung von 400 V.Er ist nach dem von WEKA patentierten Kühlprinzip wassergekühlt. Der Kühlkreislauf ist dabei vollkommenvom elektrischen Teil des Motors getrennt. Sollten bei sehr robuster Handhabung des Motors meineDichtungen versagen, tritt das Kühlwasser nicht in den Innenraum meines Motors, sondern nur nach außen.

Motorsteuerung

Gesteuert und mit einer hochfrequenten Spannungversorgt, werde ich von einem sehr effizientenUmrichter, dem FU6 D, der in einer kleinen stabilenAluminiumbox untergebracht ist.Der wassergekühlte Frequenzumrichter FU6 D kannals universales Antriebsaggregat alle Geräte derANNA- und EMMA-Serie,sowie die HF -Bohrmaschine HD16 und HD18 versorgen. Dieintegrierte PFC (Powerfactor Correction) sorgtdafür, dass ich vom Netz keinen Blindstromaufnehme, sondern nur Energie, die ich inmechanische Leistung umsetzen kann.Mein Umrichter erkennt selber, ob ich an 230 V oderan 400 V betrieben werde und passt Strom undLeistung entsprechendan.Übrigens erkennt erUmrichter auch, welche Maschine angeschlossen wird. Ohne manuell einzugreifen passt er alle Parameterder Maschine an. Mein Motorstrom wird den Erfordernissen nach geregelt und auf den Maximalwertbegrenzt. Dadurch kann ich nicht überlastet werden. Die Temperatur meines Motors wird ständig überprüft.Werde ich zu stark belastet, oder zu wenig gekühlt, so schaltet mich meine Leistungselektronik ab, bevormir etwas passiert.Status- und Fehlermeldungen werden dem Anwender über ein am Frequenzumrichter angebrachtesDisplay ausgegeben.

Handhabung und Bedienung

Über den Umrichter FU6D werde ich mit dem230V/400VNetzverbunden. Durch Drehen des Haltegriffskann die Schnitttiefe eingestellt und fixiert werden. Dabei wird das Diamant – Sägeblattauf die gewünschteSchnitttiefe eingetaucht und die gewünschte Positionüber den Haltegriff festgehalten. Wird mein Haltegriffgelöst und keine Tauch – Vorschubkraft angewendet, so kehrt das Sägeblatt über eine Gasdruckfederwieder vollständig in den Blattschutz zurück. Durch diese Konstruktion wird meine Bediensicherheit erhöht.Durch die Anordnung der Parallelschwingen verändert sich beim Eintauchen die ergonomische Positionmeiner Griffanordnung nur unwesentlich. Soll ich Trockenschneiden, so kann mein Motor weiterhinwassergekühlt werden, indem über ein Bypassventil der Wasserfluss umgelenkt wird.

Stabilität und Gewicht

Durch die vorteilhafte Anordnung der Parallelschwingen bin ich stabil und kann durch die vier Führungsrollen und die seitlichen Führungsleisten im Schlitten leicht linear bewegt werden.Gemessen an der hohen Nennleistung von 6500 W bin ich mit 12,5 kg noch sehr handlich.

Korrosions- und Wasserschutz Alle wesentlichen Teile an mir sind rostfrei. Mein Gehäuse und mein Führungsschlitten sind aus Aluminium,alle wesentlichen Bedienelemente sind aus rostfreiem Edelstahl hergestellt.Mein Umformer und ich sind nicht nur sehr leistungsstark und robust, sondern auch spritzwassergeschütztnach der Schutzart IP 55 entsprechend EN 60 529, d.h. bei bestimmungsgemäßem Gebrauch kann somitkein Wasser in mein Inneres eindringen.

Ölbadschmierung Selbstverständlich ist mein Getriebe -wie die Getriebe der ganzen WEKAFamilie-mit einer Ölbadschmierung versehen und dadurch effizient, wartungsarm und langlebig

Zusätzliche Informationen

Gewicht 12500 kg